Menü

Anti Aging mit Obst und Gemüse

Ernährung

Wahre Schönheit kommt von innen

Wer möchte nicht schön und attraktiv sein? Mit Cremes und Schminke, Maniküre und Gesichtsmasken streben vor allem Frauen ihrem Ideal entgegen. Doch es geht auch anders. Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung führt dem Körper wahre Schönmacher zu. Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe sorgen für einen strahlenden Teint, glänzende Haare und feste Fingernägel.

Was viele nicht wissen – die Ernährung beeinflusst das Aussehen. Täglich fünf Portionen Obst und Gemüse unterstützen daher die natürliche Schönheit und Gesundheit. Die sekundären Pflanzeninhaltsstoffe stärken die Immunabwehr und schützen die Zellen vor dem Angriff schädlicher Radikale. Auf diese Weise wirken sie wie ein natürliches Anti-Aging-Mittel. Wer viele verschiedenfarbige Früchte zu sich nimmt, ist optimal versorgt.

Auch Vitamin C und Beta-Carotin wirken als Radikalfänger. Auf diese Weise verzögern sie den biologischen Alterungsprozess der Haut. Da sie zudem an der Zellerneuerung beteiligt sind, erhalten sie einen frischen und glatten Teint. Vitamin C ist beispielsweise in Paprika, Kiwis und Tomaten, Beta-Carotin vor allem in Möhren enthalten. Grünes Blattgemüse versorgt den Körper mit Folsäure, die wichtig für die Blutbildung ist und somit ein rosiges und frisches Hautbild fördert. Durch die Aufnahme der Mineralstoffe Kalium, Natrium und Chlorid bleibt der Wasserhaushalt des Körpers im Gleichgewicht, was sich durch eine straffe Haut bemerkbar macht. Unreinheiten kann man durch Zink, Eisen und Magnesium in Brokkoli und Beerenfrüchten vorbeugen.

Nicht nur die Haut, sondern auch Haare und Nägel profitieren von einer abwechslungsreichen Kost. Achten Sie auf eine ausreichende Versorgung mit dem B-Vitamin Biotin, das vor allem in Hülsenfrüchten wie Erbsen oder Bohnen vorkommt. Biotin unterstützt die Bildung der Hornsubstanz Keratin, die Haare glänzen lässt und Nägeln ie nötige Festigkeit verleiht.

Heike Heinrichs, aid Infodienst

Zurück