Menü

Deutsche essen mehr Obst als Gemüse

Ernährung

Fünf am Tag?

Obst und Gemüse

Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag sollen die gesundheitliche Norm sein. Die aktuelle Erhebung von Eurostat zeigt allerdings, dass mehr als ein Drittel der Europäer noch nicht einmal eine Portion Obst oder Gemüse am Tag essen. Immerhin: 27 Prozent der Europäer essen zwei Mal am Tag Obst und Gemüse.

Die Bandbreite zwischen den Ländern ist groß. Bei Obst und Gemüse essen 64 Prozent der Europäer mindestens einmal am Tag Obst und Gemüse. Nach den Segmenten unterschieden aber deutlich anders. Italiener und Portugiesen essen zu über 80 Prozent mindestens einmal Obst, fallen bei Gemüse aber um zwei Prozentpunkte zurück. Iren und Belgier essen zu mindestens 84 Prozent mindestens einmal Am Tag Gemüse, beim Obst sind es aber nur noch 74 der Iren und sogar nur noch 64 Prozent der Belgier.

Auch die Deutschen haben unterschiedliche Präferenzen. Mit 61 Prozent täglichem Obstgenuss liegen sie drei Prozentpunkte unter dem EU-Durchschnitt, bei Gemüse mit 59 Prozent sogar fünf Punkte unter dem Schnitt.

Bei den Letten kommen Obst und Gemüse am wenigsten auf den Tisch. Nur bei 44 Prozent Gemüse und bei 35 Prozent Obst.

roRo; Grafik: Eurostat

Zurück