Menü

Fünf Jahre RP-Projekt „Kita isst besser“

Ernährung

Rheinland-Pfalz will Ernährungsstrategie ausarbeiten

Logo

Mit der Initiative „Kita isst besser“ verbessern Land und Kita-Teams das Verpflegungsangebot. Die Essarmosphäre wird verbessert und die Ernährungsbildung umgesetzt. Die Trainer haben eine einjährige Schulung hinter sich. Vor fünf Jahren wurde das Projekt gestartet und hat mittlerweile 75 Kindergärten mit rund 6.000 Kinern erreicht. „Auf Grund der guten Erfahrung wollen wir unser Engagement in der Ernäührungsbildung weiter ausbilden und eine Ernährungsstrategie mit alleb Akteuren erarbeiten“, kündigte Ernährungsministerin Ulrike Höfken an.

„Durch einseitige Ernährung nehmen Übergewicht, Adipositas und ihre Begleitkrankheiten, wie zum Beispiel Bluthochdruck oder Diabetes, bei Kindern und Jugendlichen zu. Ergebnisse der Schuleingangsuntersuchung aus dem Jahr 2016 in Rheinland-Pfalz zeigen: Jedes zehnte Kind in Rheinland-Pfalz ist bereits mit fünf oder sechs Jahren übergewichtig oder adipös“. Dagegen soll die Ernährungsstrategie helfen.

Lesestoff:

Weitere Informationen zur Initiative „Kita isst besser“ sind abrufbar unter: https://mueef.rlp.de/de/themen/ernaehrung/kita-isst-besser/coaching-projekt-kita-isst-besser/

Die Studie „Qualität der Kita- und Schulverpflegung in Rheinland-Pfalz“ ist abrufbar unter: http://s.rlp.de/kitaundschulverpflegung

roRo

Zurück