Menü

Heimische Vitamine über den Winter

Ernährung

Brunner startet in Bayern die Wintergemüsezeit

Ernährungsminister Helmut Brunner (l.) hat auf dem Münchner Viktualienmarkt zusammen mit Landesbäuerin Anneliese Göller, BBV-Bezirkspräsidenten Anton Kreitmair (r.) und Münchens Kommunalreferenten Axel Markwardt die Wintergemüsesaison 2015 offiziell gestartet.

Die Aktion ist eine Gemeinschaftsinitiative des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums, des Bayerischen Bauernverbands, des Kompetenzzentrums für Ernährung, der Markthallen München und des Deutschen Landwirtschaftsverlags. Unter dem Motto "Märchenhaft - Wintergemüse regional und saisonal" können sich die Besucher des Münchner Viktualienmarkts heute (30. Oktober) und am morgigen Samstag von Ernährungsfachleuten die Vorzüge und vielseitigen Zubereitungsmöglichkeiten von regionalem Wintergemüse wie Wirsing, Topinambur, Kürbis, Lauch oder Rote Beete erklären lassen. Zudem gibt es für die Marktbesucher eine kostenlose Broschüre mit märchenhaften Rezeptideen. Und probiert werden darf natürlich auch.

Weitere Infos finden Sie unter https://www.kern.bayern.de/presse/118524/index.php. Die Rezeptbroschüre kann unter www.kern.bayern.de/mam/cms03/wissenschaft/dateien/rezeptbroschuere-wintergemuese.pdf heruntergeladen werden.

StMELF /Text und Foto

Zurück