Menü

Peb & Pebber zum Dritten

Ernährung

Dritte Staffel von Peb & Pebber am Start

Seit dem Jahr 2006 vermitteln die Handpuppen Peb und Pebber Vorschulkindern mit viel Situationskomik und Wortwitz, dass eine abwechslungsreiche Ernährung und viel Bewegung nicht nur fit halten, sondern auch großen Spaß machen.

Peb und Pebber in ihrer KücheMit- und Nachmachen
Jetzt ist die dritte Staffel am Start, die in Kooperation mit Super RTL entstanden ist. Jede der 15 Episoden erzählt eine Geschichte zum Thema Ernährung oder Bewegung. Und das ohne erhobenen Zeigefinger, erklärt Ernährungspsychologe Dr. Thomas Ellrott. Das Format der Plattform Ernährung und Bewegung (peb) bezieht Eltern und Kinder gleichermaßen ein.
Eine Evaluierung der ersten beiden Staffeln habe gezeigt, dass die Zielgruppe durch das entwickelte Format sehr gut angesprochen werde. Gängige Faustregelen wie „einmal am Tag ins Schwitzen kommen“ oder „fünfmal am Tag Obst und Gemüse essen“ zeigten, wie sich ein gesunder Lebensstil schon in kleinen Schritten umsetzen lässt. Die beiden ersten Staffeln erreichten im Vormittagsprogramm einen Marktanteilen von über 50 Prozent in der Zielgruppe der 3 bis 13-jährigen Kinder.

Lesestoff:
Auch der Internetauftritt der beiden Handpuppen wurde neu gestaltet. Dort finden Eltern Informationen zum Konzept der Sendung und weitere Themen rund um die Ernährung. Zu jeder Sendung gibt es Begleitmaterial. www.pebundpebber.de

roRo; Foto: peb

Zurück