Menü

Rigatoni mit Zucchini

Ernährung

Fischer Boel kocht für Biokampagne

>Fischer Boel freut sich auf das KochenHeute Abend hat EU-Kommissarin Mariann Fischer Boel zusammen mit Bioland-Präsident Thomas Dosch auf der Kochbühne der Biomarkt-Halle 6.2 mit dem Gericht Rigatoni mit Zucchini die Kampagne „Bio – Gut für die Natur. Gut für Dich“ eröffnet.
Auf der Seite www.organic-farming.europa.eu sollen sich die europäischen Bürger in ihrer Landessprache über das Thema ökologischen Landbau informieren. Derzeit geht es vor allem noch um das neue Bio-Logo Europas. Fischer Boel findet mittlerweile das alte Logo „langweilig“ und hofft, dass ein frischeres Logo entsteht.

Rigatoni mit Zucchini

Zutaten:
2 mittelgroße Zucchini; 1 gewürfelte rote Zwiebel; 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt; 8 entsteinte schwarze Oliven, gehackt; 4 Tomaten klein geschnitten; 1 TL Kapern; 3 TL Olivenöl; ¼ Liter trockener Weißwein; Salz und Pfeffer zum Abschmecken; 3 TL fein gehackter Basilikum; 60 g gehackte Petersilie; 500 g Rigatoni; zum servieren geriebenen Parmesan

Zubereitung:
Für die Nudeln einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. In einer mittelgroßen Pfanne das Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Zucchini hinzufüge und etwa 5 Minuten kochen. Knoblauch hinzufügen und etwa eine Minute kochen. Wein, Tomaten, Oliven, Kapern, Salz und Pfeffer beigeben, etwa weitere 5 Minuten köcheln lassen. Gehackte Petersilie und Basilikum unterrühren.
Pasta abgießen und wieder in den Topf schütten. S0ße hinzufügen und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze kurze Zeit kochen. Nudeln servieren, dazu geriebenen Parmesan anbieten

Guten Appetit

roRo

[Sie können sich alle Artikel über die diesjährige Grüne Woche mit dem Suchbegriff „IGW-09“ anzeigen lassen]

Zurück