Menü

Standard für die Betriebsküche

Ernährung

Qualitätsstandards für die Betriebsverpflegung

Gestern wurde vom deutschen Kongress für Gemeinschaftsverpflegung im Rahmen des Projekts „Job & Fit“ Qualitätsstandards für die Betriebsverpflegung vorgestellt.

Neue Maßstäbe am Arbeitsplatz
Damit wird erstmals für diesen Bereich ein unabhängiges, wissenschaftlich fundiertes praxistaugliches Anforderungsprofil vorgelegt, das neue Maßstäbe für die gesundheitliche Verpflegung am Arbeitsplatz setzt. Die Standards wurden im Auftrag des Bundesernährungsministeriums und in Zusammenarbeit mit Experten aus Praxis, Industrie und Wissenschaft von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) erarbeitet.
Das Ziel der ersten bundesweiten Qualitätsstandards ist hoch gesteckt: Betriebskantinen sollen ihr Angebot zukünftig an einer vollwertigen Ernährung ausrichten, ihre Gäste zu einer gesundheitsförderlichen Ernährung motivieren und mit entsprechenden, schmackhaften Alternativen überzeugen.
Somit richten sich die Standards an alle, die im Betrieb für die Verpflegung verantwortlich sind und Anregungen und Hilfe für die Gestaltung eines optimierten Angebots benötigen.
Definiert werden solche Lebensmittel, die für eine vollwertige Mittags- und Zwischenverpflegung einzusetzen sind – sowohl im Gesamtangebot als auch für einzelne Menülinien. Die Qualitätsstandards erklären, welche Richtlinien für die Energiezufuhr und welche Nährstoffrelationen in der Betriebsverpflegung gelten und welche Garmethoden und Portionsmengen dafür zu wählen sind. Darüber hinaus werden die Grundprinzipien zum Einsatz von Convenience-Produkten, die Kriterien für ein Leistungsverzeichnis und die rechtlichen Rahmenbedingungen vorgestellt. Zusätzlich gibt es Hinweise zum Umgang mit Anregungen und Kritik der Gäste und der Gestaltung einer erfolgreichen Gästekommunikation. Die vielseitige Zusammensetzung des Gremiums spiegelt sich in der Interdisziplinarität der Standards wider.

Lesestoff:
Die Qualitätsstandards für die Betriebsverpflegung stehen ab sofort unter www.jobundfit.de zum Herunterladen bereit. Sie können auch als gedruckte Version im Medienshop der DGE bestellt werden.

DGE

Zurück