Menü

Warentest mit Nüssen

Ernährung

Warentest mit Nüssen

Das neue heft der Stiftung Warentest kommt im September nicht mit einem großen Lebensmittelthema heraus, sondern mit dem Thema Energie.
Lebensmittel sind bei dem Thema Schimmelpilze und Nüsse Gegenstand von Untersuchungen und da können die Tester das bestätigen, was die Lebensmitteluntersuchungsämter schon seit längerem feststellen: Wird kontrolliert, geht die Belastung zurück.
Im Oktober-Heft haben sich die Tester den Nüssen zugewandt und geschaut, ob sie mit Schimmelpilzen belastet sind. Und da konnte gezeigt werden, dass „dank gründlicher Kontrollen an den Grenzen“ belastete Nüsse aus dem Ausland kaum in unsere Supermärkte gelangen. 37 von 43 Produkten waren gänzlich unbelastet. Der Rest reicht aus, die Tester keine grundsätzliche Entwarnung geben zu lassen.

roRo

Zurück