Menü

BASF legt neue Strategie vor

Handel

BASF setzt auf Digitale Lösungen und den chinesischen Markt

Die BASF hat in dieser Woche ein Exzellenzprogramm für die Jahre 2019 bis 2021 vorgestellt. „Mit unserer neuen Strategie setzen wir die Segel auf Wachstumkurs“, sagte Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Brudermüller in Ludwigshafen. Das organische Wachstum des Konzerns orientiert sich noch mehr an den Bedürfnissen der Kunden und will maßgeschneiderte Angebote erarbeiten.

Dabei gehe es nicht nur um finanzielle, sondern auch um nicht-finanzielle Ziele. Asien und insbesondere China spielt dabei eine wesentliche Rolle. China hält rund 40 Prozent Anteil am globalen Chemiemarkt und bestimme das Wachstum in diesem Segment. 2030 wird China seinen Anteil auf 50 Prozent erhöhen. „Unser neuer Verbundstandort in Zhanjilang, in der Provinz Guangdong, sowie die Erweiterung des Standorts Nanjing werden unser Wachstum in diesem dynamischen Markt maßgeblich voranbringen“, glaubt Brudermüller.

Das neue Exzellenzprogramm soll ab Ende 2021 dem Konzernergebnis jährlich zwei Milliarden Euro einbringen. Dabei kommen die nicht-finanziellen Ziele zum Tragen. Bis 2030 hat sich die BASF verpflichtet die Treibhausgasemissionen trotz Wachstum auf dem Stand von 2018 zu halten. Der für die Produktionsanlagen benötiogte Strom soll vermehrt auf erneuerbare Energiequellen umgestellt werden.

Die Exzellenzinitiative sieht für jeden Unternehmensbereich zwei Segmente vor: Chemicals: Petrochemicals und Intermediates; Materials: Performance Materials und Monomers; Surface Technologies: Catalysts und Coatings; Industrial Solutions: Dispersions & Pigments und Performance Chemicals; Nutrition & Care: Care Chemicals und Nutrition & Health. Nur das Segment Agricultural Solutions bleibt bei einem Unternehmensbereich.

Die BASF setzt auf digitale Lösungen für Produktionsprozesse und Innovationsbildung. Die Mitarbeiter sollen Lösungen mit Augmented-Reality im Betriebsalltag finden. Digitale technik soll Kosten sparen. Mit Bits und Bytes will BASF an Geschwindigkeit, Wirkung und Reichweite gewinnen.

roRo

Zurück