Menü

Erfolg mit deutschen Produkten

Handel

Wal Mart Mexiko listet deutsche Waren

In Deutschland gescheitert sucht Wal Mart aber mit deutschen Produkten den Erfolg. In dieser Woche fanden in Frankfurt / Main Listungs-Gespräche mit Wal Mart und 43 Unternehmen statt, die rund 200 Produkte im Portfolio haben. Von Bier bis Zuckerwaren.

Facheinkäufer Juan Luis Valle von Wal Mart, sowie Luis Tena, führender Importeur aus Mexiko, haben nun die Grundlage gelegt, dass Wal Mart Mexiko im Oktober die Produkte im Rahmen einer Deutschen Woche anbieten kann. Wal Mart führt 200 Filialen in Mexiko und vertritt rund 60 Prozent des Retail-Marktes.

Das von der German Food Association for Food and Agriproducts (GEFA) organisierte Listungs-Gespräch war vor allem für neue Produkte erfolgreich. Für die Aktion im Oktober stehen rund 20 Quadratmeter Aktionsfläche bei Wal Mart zur Verfügung. Die Kunden werden mit Handzetteln, Rundfunkwerbung und Informationen an der Kasse auf die Aktionswoche aufmerksam gemacht. Für Juan Luis Valle hat die GEFA ein beeindruckendes Sortiment präsentiert. Für die GEFA ist der Kontakt zu Facheinkäufern wichtig, um das Exportgeschäft zu intensivieren, sagte Willi Meier, stellvertretender Sprecher der GEFA.

roRo

Zurück