Menü

EU genehmigt Chiquita-Deal

Handel

EU genehmigt Chiquita-Deal

Nachdem die beiden brasilianischen Gruppen Cutrale und Safra Fyffes erfolgreich aus dem nahenden Deal mit Chiquita gedrängt haben, hat die EU am Mittwoch die Fusion genehmigt. Zwischen dem Bananenhändler Chiquita und dem Orangen- und -safthändler Cutrale sowie dem Finanzdienstleister Safra, gibt es nur eine minimale Überschneidung der Geschäftstätigkeiten, erklärte die EU.

Die Brasilianer stiegen im Jahresverlauf unerwartet in den sich abzeichnenden Deal mit Fyffes ein.

Am Ende hat sich Chiquita im Sinne der Investoren entschieden und am 03. Dezember die Wettbewerbsbehörden in den USA, der EU und anderen Ländern informiert.

Lesestoff:

Chiquita pokert um höheres Cutrale-Angebot

roRo; Grafik: Chiquita

Zurück