Menü

EU nähert sich Kuba

Handel

EU will Teilhabe an Kubas Modernisierung

Am Donnerstag hat die EU-Kommission dem Ministerrat einen Entwurf für ein Dialog- und Kooperationsabkommen mit Kuba zugestellt. Das Political Dialogue and Cooperation Agreement (PCDA) will die Modernisierung des Inselstaates unterstützen. Dabei stehen nachhaltige Wirtschaft, Menschenrechte und Hilfe bei den globalen Herausforderungen wie dem Klimawandel im Vordergrund.

Das Abkommen erneuert die Positionsbestimmung aus dem Jahr 1996, das eine Trendwende in den Außenbeziehungen zu Kuba gelegt hat. Die EU und Kuba haben am 11. März 2016 den Grundstein für das PCDA gelegt. Ein gültiges Dokument soll in wenigen Monaten fertig sein.

Lesestoff:

US-Traktorfabrik auf Kuba

USGC reist nach Kuba

Happy Birthday Fidel

roRo

Zurück