Menü

Fortschritte bei Aquakultur-Zertifizierung

Handel

Tilapia-Farm in Honduras ASC zertifiziert

Tilapia ist ein zu den Barschen zählender Speisefisch. In Aquakulturen produziert kann er wertvolles Fischprotein trotz überfischter Meere zur Verfügung stellen. Doch auch hier rückt die Zertifizierung zunehmend in den Vordergrund. In dieser Woche hat das Institut für Marktökologie (IMO) in Honduras die Regal Springs Tilapia Farm als ersten Aquakulturbetrieb nach den Standards für Verantwortungsvolle Tilapia Aquakultur (ISRTA) zertifiziert.

Voraudit ASC
Der Betrieb erhält ein Voraudit, einem Abkommen zwischen dem WWF und Global GAP, dass den Betrieben, bis der Aquaculture Stewardship Council (ASC) sein Prüfsystem vollständig ausgearbeitet hat.
Das IMO hat nach seinem Geschäftsführer Dr. Peter Schaumberger „im Bereich der Aquakultur eine starke Abteilung mit erfahrenen Experten aufgebaut“. Für Mike Picchietti, Präsident von Regal Springs, ist das erst der Anfang: „Wir planen in den kommenden Monaten ergänzende Audits an anderen Standorten.“

Das ASC Prüfsystem
Am 15. September hat der Aquaculture Stewardship Council (ASC) die Ernennung des Accreditation Services International (ASI) als seiner internationalen, unabhängigen Akkreditierungsstelle bekannt gegeben. D.h. nur von ASI zugelassene Zertifizierungsstelle sind berechtigt, künftig ASC Zertifikate für Betriebe, die den Standards entsprechen, auszustellen. Mit dem Zertifikat sind die Betriebe zur Verwendung das ASC Konsumenten- Labels berechtigt, das Mitte 2011 eingeführt werden soll. Erfolgreiche Audits von Betrieben nach den ISRTA Standards gemäss des WWF/GLOBALG.A.P Abkommens, berechtigen dagegen nicht zur Verwendung eines Konsumenten-Labels – es handelt sich um eine reine B2B Initiative. Philip Smith, Geschäftsführer des ASC: “Der ASC gratuliert Regal Springs, das als erste Tilapia Farm, den Internationalen Standards für verantwortungsvolle Tilapia Aquakultur entspricht. Für den ASC ist das ein wichtiger Schritt; wir können jetzt zur weiteren Entwicklung des ASC Akkreditierungs- und Prüfsystems auf Erfahrungen zurückzugreifen, die hier und bei künftigen Audits von Tilapia Farmen durch von GLOBALG.A.P zugelassene Zertifizierungsstellen gewonnenen werden. Sobald das ASC Akkreditierungs- und Zertifizierungssystem vollständig eingerichtet ist, kann eine ASC Zertifizierung der Regal Springs Farm in Betracht gezogen werden.”

Lesestoff:
Regal Springs Tilapia: www.regalsprings.com
ASC: www.ascworldwide.org
GLOBALG.A.P: www.globalgap.org
IMO: www.imo.ch

roRo

Zurück