Menü

Homann übernimmt Rügen Feinkost

Handel

Kartellamt genehmigt Übernahme im Feinkostmarkt

Das Bundeskartellamt hat der Übernahme der Rügen Feinkost durch die Düsseldorfer Homann Gruppe zugestimmt. Zu Homann gehören die Marken Nadler, Pfennigs, Lisner, Hopf und Hamker und mit dem regionalen Hersteller von Herings- und Matjesfeinkost auf Rügen erweitert der Feinkostsalaterzeuger sein Portfolio.

Obwohl Homann bereits eine starke Marktstellung hat, wird die Übernahme erlaubt. „Den Herstellern steht der Lebensmitteleinzelhandel als starker Nachfrager gegenüber“, erklärt Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamts. Der Handel verfüge über ausreichende Beschaffungsalternativen vor allem im regionalen Markt. Für seine Bewertung hat das Amt mehrere hundert Hersteller von Feinkostsalaten und Fischspezialitäten einbezogen. Zwar stärke die Übernahme die Marktstellung der Firma Homann, doch der Handel listet derzeit vermehrt regionale Anbieter. Die Marktführer haben in den beiden letzten Jahren sogar Marktanteilsverluste hinnehmen müssen. Lokale Hersteller verfügen ebenso über Fertigungswissen und haben gleichberechtigten Zugang zum Rohstoff Fisch. Außerdem haben sie noch freie Verarbeitungskapazitäten, um „den Verhaltensspielraum der Homann-Gruppe auch nach dem Zusammenschluss mit Rügen Feinkost noch wirksam zu begrenzen“, teilte das Amt mit.

roRo

Zurück