Menü

Hotline für Finanzkrise

Handel

Hotline für Finanzkrise

Ab heute bieten die Verbraucherzentralen und der Verbraucherverband Bundeszentrale erste Hilfe in Finanzfragen an. Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 – 6648588 stehen von montags bis freitags zwischen 09:00 und 21:00 Uhr Finanzexperten Betroffenen und Besorgten rede und Antwort.

„Als Bundesverbraucherministerium lassen wir die Bürgerinnen und Bürger in der Finanzkrise nicht allein“, sagte Ursula Heinen, Parlamentarische Staatssekretärin aus dem BMELV am Donnerstag. „Gemeinsam mit den Experten aus den Verbraucherzentralen wollen wir den Menschen schnell, unkompliziert und kostenlos Hilfe in Finanzfragen erteilen.“
Gerd Billen, Vorstand der Verbraucherzentralen hat bereits viele Anfragen registriert. Das zeige die enorme Verunsicherung, so Billen. Viele fragen, was aus ihren Einlagen wird, ob man aus einem Fonds aussteigen soll und Geschädigte holen sich den ersten Rat.

Die Hotline ist kostenfrei aus dem Festnetz – andere Anbieter können abweichen.

roRo

Zurück