Menü

iran agrofood mit deutscher Beteiligung

Handel

Mehr als 1.000 Aussteller in Teheran

Im Agrobereich findet Ende des Monats die mittlerweile 25. Ausgabe der Iran agrofood statt. Mehr als 1.000 Ausstellern aus 29 Ländern belegen nach Angabe der Veranstaler das gesamte Messegelände Teherans. Mit den Teilmessen agro, Technik, Backwaren, Zutaten und Gastronomie besteht die iran agroffod aus fünf bedeutenden Teilbereichen. Martin März kennt die politische Diskussion um den Iran. Dennoch sieht der Geschäftsführer von Fairtrade Messe Heidelberg keinen Grund „die iran agrofood wie geplant durchzuführen.“ März rechnet wie im Vorjahr mit mehr als 40.000 Besuchern.

An der Untermesse food + bev tec sowie bakery + confectionary nehmen 430 Ausstelelr aus 20 Ländern, darunter auch aus Deutschland teil. Der deutsche Pavillon für die Verpackungstechnologie ist mit 838 Quadratmetern geplant. Die Aussteller werden vom Bundeswirtschaftsministerium in Kooperation mit dem Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft sowie den Maschinenbauern der VDMA präsentiert.

Lesestoff:

www.iran-agro.com

roRo

Zurück