Menü

Kaffee- und Teeimporte

Handel

Kaffee- und Teeimporte

Im ersten Halbjahr 2012 wurden nach vorläufigen Ergebnissen 614 000 Tonnen Kaffee mit einem Warenwert von 2,0 Milliarden Euro nach Deutschland importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der diesjährigen Fachmesse für Kaffee, Tee und Kakao „COTECA Hamburg“ vom 20. bis 22. September weiter mitteilt, stiegen damit die Importe von Kaffee gegenüber dem ersten Halbjahr 2011 mengenmäßig um 1,5 %.

Wichtigster Kaffeelieferant Deutschlands war im ersten Halbjahr 2012 Vietnam mit 171 000 Tonnen, gefolgt von Brasilien mit 154 000 Tonnen.

Im gleichen Zeitraum wurden 27 500 Tonnen Tee (+ 5 %) mit einem Wert von 75,6 Millionen Euro nach Deutschland eingeführt.

Hauptlieferländer von Tee waren China (5 900 Tonnen) und Indien (4 200 Tonnen).

Destatis

Zurück