Menü

LEH auf den Punkt

Handel

Nachrichten aus der LEH-Welt

Lidl AT

Lidl Österreich hat mit seiner 222. Filiale in Wien ein neues Raumkonzept für verdichtete Räume realisiert. Der Laden befindet sich im 2. Geschoß, oberhalb einer Parkfläche mit viel Licht. Darüber können andere Nutzer aufgenommen werden. Wie beispielsweise ein Kindergarten, Studentenwohnungen oder Büroflächen, sagt Geschäftsführer Christian Schug.

Rewe AT

Unter dem Motto „Raus aus Plastik“ hat Rewe Österreich unter der Bio-Eigenmarke „Ja ! Natürlich“ seine Tomaten in Graspapier verpackt. Im Herbst sollen Äpfel folgen. Graspapier entsteht aus sonnengetrocknetem Gras und Frischfaser und damit zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen. Für die Bio-Eigenmarke ist das ein weiterer Schritt Plastikverpackungen zu ersetzen.

Rewe

Nach dem 2016er Modellprojekt, männliche Küken aufzuziehen und Hennen die Schnäbel zu belassen, weitet Rewe seine Freilandeier unter dem Motto „Spitz & Bube“ jetzt bundesweit aus. Start war unter Mitarbeit der Hochschule Osnabrück NRW und Teile von RP. Die Ausweitung beginnt im September mit 200 Filialen in Bayern.

Migros

Einkäufer der Schweizer Migros besuchten im Juli Georgien und zeigten Interesse an der Haselnussproduktion. Migros habe angekündigt ein Haselnussprojekt in Georgien zu realisieren.

„Tragbare“ Wassermelonen

Der britisch-südafrikanische Verpackungsspezialist Mondi International hat für seinen Markt in der Türkei einen einfachen Faltkarton mit Tragegriff und Sichtfenster für Wassermelonen entwickelt. Die Verpackung soll Transportschäden durch Stapelbarkeit in der Logistik (Lkw) und Schäden beim Verbrauchertransport reduzieren. Bei Erfolg soll der Karton weltweit vermarktet werden.

Bio-Fenchel bei Spar

Die einen mögen Fenchel, die anderen nicht. Wer ihn mag kann bei der österreichischen Spar ab sofort auf Bio-Fenchel aus Tirol zurückgreifen.

Aldi

Nord und Süd packen die Tüte ein. Zunächst in den Regionen München und Berlin verschwinden beim Discounter die Einweg-Plastiktüten ab Oktober dieses Jahres. Die komplette Umstellung wird bei den Lieferverträgen bis Ende 2018 abgeschlossen sein. Bis dahin hebt  Aldi den Preis für Einwegtragetaschen von 10 und 15 Cent auf 20 Cent an. Die Einnahmen werden für Umweltprojekte eingesetzt.

Lidl CH

Vertikaler Handel wächst. Nach verschiedenen Medienberichten will Lidl in der Schweiz Gemüse direkt bei den Erzeugern bestellen und damit den Zwischenhandel ausschalten. Dafür investiere der Discount bereits in die Frischelogistik

roRo

Zurück