Menü

„Marktcheck“ Kühlschränke

Handel

vzbv findet große Preisunterschiede

Kühlschränke und Gefriergeräte sind die letzte Lagerstätte unserer Lebensmittel. Auf deren Gebrauch haben Konsumenten einen direkten Einfluss und tauschen ihre „alten“ Geräte immer öfter in energiesparende Kühlmöbel um. Aber auch im Bereich der A+ und A++ - Geräte gibt es Preisunterschiede zwischen 600 und 1.100 Euro.

vzbv mit „Marktcheck“
Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat in einer aktuellen Marktstudie eklatante Preisunterschiede bei Kühl- und Gefriergeräten ans Licht gebracht. Die Preise differenzieren bis zu 300 Prozent. So kann ein integrierbarer Kühlschrank ohne Gefrierfach zwischen 589 und 1.095 Euro kosten. Besonders groß sind die Preisunterschiede bei Einbaugeräten, so die Verbraucherschützer.
Unter sucht wurden die Markpreise ausschließlich bei A+ und A++ - Geräten, die im Vergleich zu A-Geräten zwischen 25 und 45 Prozent Energie sparen
Die Ergebnisse hat die vzbv auf der Seite www.verbraucherinfothek.de zusammengestellt, auf der Besucher auch gleich die Strompreise der überregionalen Anbieter für konventionellen und Ökostrom vergleichen können.

roRo

Zurück