Menü

Nanotechnologie wird weiter gefördert

Handel

Bundeskabinett fördert Nanotechnik weitere fünf Jahre

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Förderung der Nanotechnologie für fünf weitere Jahre beschlossen. Die kleinsten Teilchen für die Industrie gelten als Schlüsseltechnologie und sollen die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Forschung stärken. Sowohl im Gesundheitswesen, in der Industrie 4.0 als auch in der Datenverarbeitung können Nanopartikel neue Techniken und Therapien erschließen. Der Aktionsplan Nanotechnologie 2020 will aber auch die Risiken nicht außer Acht lassen, weshalb die Risikoforschung um die Auswirkungen auf Mensch und umwelt dazu gehöre.

Die Technologie um die Partikel mit einer Größe von einem Millionstel Millimeter wurde bereits im Jahr 2006 mit der „Nano-Initiative 20120“ gestartet und mit dem „Aktionsplan 2010“ fortgeführt. Insgesamt bündeln sieben Ministerien ihre Aktivitäten auf diesem Gebiet. Federführend ist das Bundesforschungsministerium.

Lesestoff:

https://www.bmbf.de/de/neue-werkstoffe-und-materialien-536.html

roRo

Zurück