Menü

Nicht genutzte Fördergelder

Handel

Eine Milliarde ungenutztes Geld

Die „Rheinische Post“ berichtete am Wochenende über eine ihr vorliegende Liste an nicht abgerufenen Fördermitteln des Bundes. Von insgesamt 1,8 Milliarden Förder-Euro in verschiedenen Töpfen wurden lediglich 0,8 Milliarden abgerufen. Im Jahr 2016 blieben daher eine Milliarde Euro ungenutzt.

Die Digitalisierung des ländlichen Raums ist nicht nur für die Landwirtschaft wichtig. Von den 400 Millionen Euro Breitbandmitteln wurden jedoch lediglich 3,8 Millonen beansprucht. Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat Fördermittel in Höhe von 100 Millionen Euro für den Hochwasserschutz bereitgestellt. Davon sind nur 39 Millionen Euro abgerufen worden. Den vermeintlich ungenutztesten Etat verwaltet das Bundesumweltministerium. Für das Modellvorhaben nachhaltiges Wohnen für Studenten und Auszubildene lagen ab dem 01. Januar 30 Millionen Euro bereit. Genutzt wurden lediglich 76,70 Euro.

roRo

Zurück