Menü

QR-Codes bei Netto Markendiscount

Handel

QR-Codes auch bei Edeka Tochter Netto

Nachdem Edeka für seine Kunden auf breiter Basis eine App mit Werbung und Informationen angeboten hat, folgt die Edeka-Tochter Netto-Markendiscount mit einem QR-Code für das Smartphone im Discountbereich.

QR für Obst und Gemüse

In allen 4.000 Filialen werden für sechs verpackte Obst- und Gemüsesorten QR-Codes angebracht, damit die Kunden Detailinformationen über das Produkt und mehr über die Herkunft erfahren können. Die Codes gibt es für Bio-Paprika, Bio-Rispentomaten, Chicorée, einen Salat, Cherry Rispentomaten und eine süße Minipaprika. Erst im Herbst hat der Discounter QR-Codes für die SB-Fleischtheke eingeführt. Die Codes waren auch schon auf den Handzetteln der Hauswurfsendungen aufgedruckt. Dahinter verbargen sich Kochvideos.

Lesestoff:

Die Edeka-App

roRo

Zurück