Menü

Reformhaus-Kurier reformiert

Handel

Neues Erscheinungsbild des Reformhaus-Kuriers

Mit einem neuen Redaktionsteam geht der Reformhaus-Kurier in das neue Jahr. Redaktionsleiterin Katja Burghardt hat vorher als Chefredakteurin das Magazin „Vital“ geleitet und dem Refomhaus neue Seiten verordnet. Mit Blick auf die rund eine Million Veganer in Deutschland erscheint die Zeitschrift, die in den 1.244 Reformhäusern kostenfrei ausliegt, nach einem Relaunch mit einem sechs-seitigen Sonderteil für Veganer. „Das Interesse an pflanzlicher Ernährung wächst stetig, wir machen Appetit darauf“, verspricht Burghardt.

Für Kinder ist die „Maus“ vom WDR in das Blatt „eingestiegen“. „Schlau mit der Maus“ heißen die Kinderseiten, die mit der WDR-mediagroup herausgebracht werden. „Wir wollen eine neue Generation von Kunden erreichen“, erklärt Art-Direktorin Sabine Mamat. Dazu wurde das Heft für einen leichten Einstieg in die nachhaltige Lebensweise konzipiert.

roRo

Zurück