Menü

Ukraine weitet Getreideanbau aus

Handel

Ukraine will mehr Getreide exportieren

Nach Einschätzungen des ukrainischen Landwirtschaftsministeriums wird die Ukraine in mit 286 Millionen Tonnen diesem Jahr zu den fünf größten Getreideexporteuren der Welt zählen. Langfristig wolle das Land mit den fruchtbaren Schwarzerdeböden nach den USA den zweiten Platz bei Getreideexporten einnehmen. Damit peilt das Land einen Anteil von zehn Prozent am Weltmarkt an.

In diesem Jahr könnten die Ukraine der drittgrößte Maisexporteur, der viertgrößte Gersten- und der sechstgrößte Weizenexporteur werden. Mittlerweile hat das Land seinen Getreidehandel auch bis nach Asien ausgeweitet.

roRo

Zurück