Menü

Veggie-Produkte bei Verbrauchern testen

Handel

Vegetarierbund bietet Test-Community für Unternehmer an

Vegetarisch-vegane Produkte liegen im Trend. Selbst traditionelle Wurstproduzenten erweitern ihr Sortiment mit vegetarischer Wurst. Doch auch die Unternehmen für vegetarische Lebensmittel und Kosmetika stehen vor den gleichen Marktproblemen: Kommt das Produkt an? Erreicht es die Zielgruppe? Schmeckt es? Um teure Flops zu vermieden bietet der Vegetarierbund Testgruppen für Lebensmittel, Kosmetika und andere Konsumgüter in allen Entwicklungsstadien im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften an.

Für viele Unternehmen ist dieses Marktsegment Neuland. Und damit der vegetarische und vegane Konsument unbekannt. Was wollen die Kunden? „Diese Fragen kann der VEBU nun mithilfe seiner Produkttester beantworten“, erläutert Denise Weber, Expertin für Unternehmenskooperation, das neue Angebot. Mehr als 8.000 Tester stehen zur Verfügung, die in Gruppen nach Geschlecht, Alter, Ernährungsgewohnheiten, Beruf und weiteren Kriterien eingeteilt werden können. Damit verspricht der VEBU zielgruppenorientierten Fokus für die Produktentwicklung.

Der Service umfasst nicht nur das Produkt selbst. Auch Verpackung und Marktauftritt können überprüft werden. Der VEBU bietet vom Basispaket bis zu individuellen Lösungen verschiedene Dienste an.

Lesestoff:

Unternehmer können sich direkt an produkttests@vebu.de wenden

roRo

Zurück