Menü

Anteil Direktzahlungen geht zurück

Landwirtschaft

Anteil Direktzahlungen geht zurück

Die Ernte 2009 hat es mal wieder hervorgebracht: Alleine von den Marktpreisen können die Bauern wirtschaftlich nicht existieren. Ein Grund, warum die Lebensmittel für die Verbraucher so niedrig sind, ist die Zahlungsbereitschaft der Europäischen Union im Rahmen der ersten Säule, den Direktzahlungen, an die Betriebe.

Anteil Direktzahlungen geht zurück
Die Antwort der Bundesregierung an die Fraktion der Grünen zeigt die Veränderung der Direktzahlungsquote an den landwirtschaftlichen Einkommen. In der Veredlung und bei Dauerkulturen ist der Anteil gestiegen, insgesamt aber zurückgegangen:

Anteil der Direktzahlungen am Einkommen
der landwirtschaftlichen Betriebe

2006/2007

2007/2008

Haupterwerbsbetriebe:

Ackerbau

68

58

Gartenbau

3

3

Dauerkulturen

3

5

Milch

65

44

Sonstiger Futterbau

116

91

Veredlung

32

77

Gemischt (Verbund)

68

63

Kleine (16 – 40 EGE)

61

52

Mittlere (41 – 100 EGE)

59

47

Große (über 101 EGE)

49

41

Insgesamt Haupterwerb

54

45

Klein- und Nebenerwerbsbetriebe

126

101

Juristische Personen (Neue Länder)

82

65

Q: Bundesregierung

EGE bezeichnet die Europäische Größeneinheit und beschreibt die wirtschaftliche Betriebsgröße. Eine EGE entspricht nach Definition der KTBL einem Standarddeckungsbeitrag in Höhe von 1.200 Euro.

roRo

Zurück