Menü

Aufstand des Agrarausschusses?

Landwirtschaft

Aufstand des Agrarausschusses?

Zu Beginn der Sitzung des EU-Agrarausschusses am Mittwoch beschwerte sich der stellvertretende Vorsitzende José Bové (Frankreich, Grüne) über die Strategie des Agrarministerrates. Dieser würde immer mehr Punkte auf die letzte Ratssitzung legen und damit eine frühzeitige Einigung erschweren. Bové ist so unzufrieden mit den bisherigen Ergebnissen, dass er ein Fernbleiben der Parlamentarier ankündete, falls in den nächsten Triloge keine wesentlichen Ergebnisse erzielt werden. Ausschussvorsitzender Paolo De Castro (Italien, Sozialdemokrat) unterstrich die Wortmeldung indirekt, indem er darauf hinweist, dass die Agrarpolitik nicht irgendeine, sondern eine gute Einigung brauche.

Roland Krieg

Zurück