Menü

Brandenburger Landpartie

Landwirtschaft

Brandenburger Landpartie

Am kommenden Wochenende startet die 16. Brandenburger Landpartie. In jedem Jahr am zweiten Juniwochenende öffnen Brandenburger Bauernhöfe, Agrarbetriebe und ländliche Kultureinrichtungen ihre Tore für Besucher.

Der Adler grüßt seine GästePublikumsstärkste Veranstaltung im ländlichen Raum
Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger hofft wieder auf eine rege Teilnahme: „Die Landpartie ist die publikumsstärkste Veranstaltung im ländlichen Raum. Sie ist eine gute Gelegenheit, um konzentriert an einem Tag nicht nur die landwirtschaftlichen Unternehmen, sondern das Leben und Wirtschaften auf dem Lande in all seinen Facetten zu erleben. Dabei werden sowohl alte Handwerkstechniken vorgeführt wie Buttern und Filzen, aber auch die moderne Landwirtschaft mit Gurkenflieger und Biogasanlagen. Dabei ist man nie vor Überraschungen gefeit, wer weiß schon, dass Brandenburg auch die Heimat exotisch anmutender Straußenfarmen und auch von Alpakas, Lamas, Rentieren und Kamelen ist? Gourmets werden zu Spargelessen und Weinbergschneckenverkostung eingeladen. In allen Regionen des Landes machen Imker auf die fleißige Arbeit ihrer Helfer aufmerksam und werben damit für die Zukunft ihres Berufsstands.“
Heiko Terno, Vizepräsident des Landesbauernverbands Brandenburg: „Für uns ist die Landpartie eine jährlich wiederkehrende Chance, unsere Arbeit vor Ort, auf den Höfen und in den Betrieben zu zeigen. Wir Landwirte produzieren Lebensmittel, die der Verbraucher haben will, die aber auch ihren Preis haben. Auch wir hoffen auf viele Besucher, die sich in unseren Betrieben umsehen und viele Fragen stellen. Blicke hinter die Kulissen und Gespräche lohnen sich immer.“
In diesem Jahr beteiligen sich 253 Unternehmen aus allen Teilen des Landes. 109 sind im landwirtschaftlichen Haupterwerb tätig und 29 nehmen erstmalig teil. Auch 29 Ökobetriebe öffnen ihre Tore. Einer davon, Gut Schmerwitz, übernimmt am Sonntag um 11:00 Uhr die offizielle Eröffnung.

Lesestoff:
Einige Betriebe sind schon am Samstag dabei. Wer wann was anbietet, finden Sie unter www.landpartie-brandenburg.de

MIL / roRo

Zurück