Menü

Chlorpyrifos im türkischen Obst und Gemüse

Landwirtschaft

Sechs Alarmmeldungen am vergangenen Donnerstag

Chlorpyrifos ist ein Insektizid, für den die EU eine analytische Feststellgrenze von 0,1 mg pro kg festgelegt hat.

Gleich sechs Mal wurden Überschreitungen der Menge bei jeweils drei Paprika- und Zitronenlieferungen aus der Türkei im europäischen Schnellwarnsystem festgestellt.

Die drei Paprikalieferungen wurden gleich an der bulgarischen Grenze vernichtet. Zwei Zitronenlieferungen zurückgewiesen. Die dritte belastete Fracht mit Zitronen wurde an der griechischen Grenze festgestellt und ebenfalls zurückgewiesen.

roRo

Zurück