Menü

Das neue Team aus Brandenburg

Landwirtschaft

Vogel und Bender leiten das Agrarministerium in Potsdam

Axel Vogel

Ende November hat sich das Rad für die Grünen in Deutschland wieder gedreht. Am 20. November übernahm Axel Vogel das Amt. Einen Tag später ernannte er Silvia Bender als Staatssekretärin.

Nachdem die Grünen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ihre grüne Rheinschiene aufgeben mussten, wird ausgerechnet das Brandenburger Ministerium erstmals grün. Nach den Zerwürfnissen mit den Sozialdemokraten über die Volksbegehren Massentierhaltung und Bienen im Land der flächenintensiven Betriebe, war die Schnittmenge für die Landwirtschaft nicht sehr groß.

Die Fassade wurde auch gleich grün gestrichen und das Ministerium ist nicht mehr nur Landwirtschaft und Umwelt, sondern auch für den Klimaschutz zuständig. Die neue Abkürzung heißt jetzt MLUK.

roRo; Foto: roRo (Archiv)

Zurück