Freie Brauer kämpfen für freie Braugerste

Landwirtschaft

„Die Freien Gerstensorten“

Die Freien Brauer aus München haben die Kampagne „Die Freien Gerstensorten“ gestartet. Die global agierenden Brauereien Carlsberg und Heineken erhielten 2016 mehrere Patente auf konventionell gezüchtete Gerste, die sich auch auf Braugerste erstreckt. Die Einsprüche der Zivilgesellschaft und von Brauereien wurde 2018 abgelehnt und 2021 auch eine Beschwerde gegen diese Entscheidung. Damit sind die Patente gültig.

Anzeige ------------------------------------------------------------

Die Klimakrise hat uns fest im Griff. Sie betrifft uns alle und hat schon jetzt Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Doch wir können etwas dagegen unternehmen!

Solutions ist ein Fotoprojekt, welches positive Utopien schafft, indem es konkrete Lösungsansätze gegen die Klimakrise aufzeigt. Dazu reiste die Dokumentarfotografin Tina Eichner mit der Kamera im Gepäck zu verschiedensten Projekten in Deutschland und der ganzen Welt und dokumentierte unterschiedliche Möglichkeiten, wie schon heute etwas gegen die Klimakrise unternommen werden kann.

SOLUTIONS - Nachhaltige Lösungen für eine lebenswerte Zukunft. Oekom Verlag: https://www.oekom.de/buch/solutions-9783962383138
--------------------------------------------------------------------

„In unseren Augen ist das ein Missbrauch des Patentrechts, eine Schwächung des Sortenrechts, eine drastische Einschränkung der unternehmerischen Freiheit von Brauereien und wir befürchten daher in naher Zukunft negative Folgen für unsere gesamte Branche“, erklärt Jürgen Keipp, Geschäftsführer der Freien Brauer, fährt fort: „Unsere Gesellschafter haben sich beim Eintritt in die Gemeinschaft familiengeführter Brauereien unter anderem dafür verpflichtet, nach Werten wie 'Große Freiheit', 'Persönliche Verantwortung', 'Höchste Qualität' und 'Einzigartige Vielfalt' zu handeln. Wir Freien Brauer können aber nur höchste Qualität und einzigartige Vielfalt garantieren, wenn wir bei der Auswahl des wichtigsten Rohstoffs für das Brauen, der Gerste, auch unter einer möglichst großen Vielfalt an Braugerstensorten auswählen können.“

Gerade Bier sei ein emotionales Thema. Mit der Kampagnenseite „No Patents of Seed“ hoffen die Freien Brauer auf große Unterstützung.

Lesestoff:

www.die-freien-gerstensorten.com

roRo

© Herd-und-Hof.de Nutzungswünsche: https://herd-und-hof.de/impressum.html

Zurück