Menü

Kommission erlaubt fünf GVO

Landwirtschaft

Zwei neue und drei Verlängerungen bei GVO

Am Freitag hat die EU-Kommission bei fünf Gentechnisch veränderten Organismen (GVO) die Zulassung erteilt. Bei der Maissorte MON 87427xx Mon 89034 x NK603 und der Sorte 1507 x 59122 x Mon 810 X NK603 handelt es sich um Erstzulassungen.  Beide Sorten weisen eine Herbizid- und Insektenrsistenz auf. Die Zulassungen wurden 2013 und 2011 eingereicht und die Sicherheitsbewertung vor einem Jahr abgeschlossen.

Die bereits bestehenden Zulassungen für die Sorten Mais DAS-59122-7 und Mais GA 21 sowie für eine Zuckerrübe H7-1 wurde auf zehn Jahre verlängert.

Die Zulassung beinhaltet keine Anbaugenehmigung. Futter- und Lebensmittel aus diesen Sorten müssen entsprechende den EU-Regeln gekennzeichnet sein.

roRo

Zurück