Menü

Ökomilch in Österreich auf Rekordniveau

Landwirtschaft

Jeder fünfte Liter Milch hat in Österreich Bio-Qualität

Die Molkereien unseres südlichen Nachbarn haben im letzten Jahr 568.363 Tonnen Biomilch verarbeitet. Damit ist nahezu jeder fünfte Liter Milch in Österreich nach ökologischen Kriterien gemolken worden. Ganz genau sind es 18 Prozent. Die Agrarmarkt Austria (AMA) meldet bei allen Öko-Molkereierzeugnissen Zuwächse.

Bei Trinkmilch sind es mehr als fünf Prozent. Vor allem die lange haltbare ESL-Milch mit 3,5 Prozent Fett verzeichnet ein Produktionsplus um 10,4 Millionen Kilogramm gegenüber dem Vorjahr 2017. Zusammen mit einem Plus bei H-Milch ist der Markt für Bio-Frischmilch rückgängig.

Fruchtjoghurt verliert in Österreich an Kundenrelevanz. Demgegenüber hat sich der Konsum von Kefir von 800.000 Kilo auf über zwei Millionen kg innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Der Zuwachs bei Käse liegt bei 6,6 Prozent und zwei Millionen kg. Das größte Plus verzeichnet die AMA bei Gouda.

roRo

Zurück