Menü

Online-Adventskalender

Landwirtschaft

01.12.08 Jeden Tag ein Türchen im Internet

Gleich dreimal haben Kinder und Jugendliche die Chance auf einen binären Countdown bis Weihnachten. Hessen, Niedersachsen und die DGE öffnen jeden Tag ein Türchen.

Hessen:
„Wieso erfriert die Fichte nicht?“ Bis zum 24. Dezember können Kinder jeden Tag etwas spannendes erfahren und online ein neues Türchen öffnen. Das Umweltministerium Hessen hat den ersten Online-Adventskalender für Kinder und Jugendliche ins Netz gestellt. Ab dem 01. Dezember erfahren sie, warum der Schnee weiß ist oder wie Zugvögel den Weg in ihr Winterquartier finden. Jeden Tag kann ein Türchen mit einem Mausklick geöffnet werden und irgendwann zwischen dem 01. und 24. Dezember gibt es auch etwas zu gewinnen. „Mit unserem kostenlosen Online-Adventskalender wollen wir vor allem Schülern eine Freude machen, die gerne im Internet surfen. Das Internet nimmt gerade bei Kindern und Jugendlichen eine immer größeren Stellenwert ein. Daher muss auch Umweltbildung hier ansetzen“, so Umweltminister Wilhelm Dietzel. Den Kalender finden die Kidds unter www.oekoleo.de

Niedersachsen:
Welche Tiere sind in Niedersachsen zu Hause? Wer hat ein schwarz glänzendes Fell und ist ein geschickter Baumeister und welcher Vogel fühlt sich in einem Moor im Emsland besonders wohl? Der Adventskalender auf der Homepage des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt und Klimaschutz lädt in diesem Jahr Schulklassen, Kinder und Familien zu einer Reise durch die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt Niedersachsens ein: „Niedersachsen bietet mit seinem abwechslungsreichen Lebensraum vielen Tierarten eine Heimat, die es auch in Zukunft zu schützen gilt“, erklärt Umweltminister Hans-Heinrich Sander. Der Adventskalender verrät nicht nur viele Tipps für spannende Freizeitausflüge in die Naturparks, sondern birgt auch ein spannendes Rätsel. Hinter einigen Türchen verstecken sich knifflige Fragen über wildlebende Tiere in Niedersachsen. Die Anfangsbuchstaben ergeben das gesuchte Lösungswort. Schulklassen, die sich an dem Spiel beteiligen, können mit etwas Glück einen besonderen Preis gewinnen. Umweltminister Sander nimmt persönlich am Unterricht teil und bringt eine Überraschung mit. Den Kalender finden die Jugendlichen unter www.umwelt.niedersachsen.de

FIT Kids:
Auch bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) darf heute das erste Türchen geöffnet werden. Das „Projekt Fit Kid – Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas“, durch geführt von der DGE und will mit dem Online-Adventskalender nicht nur die Zeit bis zum Heiligen Abend verkürzen. Täglich stehen Überraschungen rund um die Adventszeit bereit. Erzieher, hauswirtschaftliches Personal von Kindertagesstätten und Eltern von Kindergartenkindern sind eingeladen, an jedem Vorweihnachtstag ein Türchen im interaktiven Adventskalender zu öffnen und Ideen und Anregungen für die Adventszeit zu sammeln. Von Rezepten für weihnachtliche Leckereien wie vollwertige Plätzchen, heißen Fruchtpunsch oder Bratäpfeln sowie ausgewählte Adventsspiele zum Mitmachen, Buchtipps und wichtige Hintergrundinformationen ist für jeden etwas dabei. Von Tür zu Tür vermittelt der Adventskalender auf spielerische Weise, wie eine ausgewogene Ernährung in den Alltag von Kindertagesstätten integriert werden kann. Sie finden die Seite auf www.fitkid-aktion.de

roRo

Zurück