Menü

Per Video in den Stall

Landwirtschaft

Bauern geben per Video Einblicke in ihre Ställe

Bauern bringen vielfältige Leistungen für die Gesellschaft – davon können sich Internetnutzer nun auch unter www.die-deutschen-bauern.de überzeugen. In spannenden Reportagen und Videotagebüchern wird der Arbeitsablauf von ganz unterschiedlichen Betrieben vorgestellt, berichtet der Landvolk-Pressedienst. Die Seite gibt unter anderem Einblicke in die Sauenhaltung und Schweinemast, in die Hähnchenaufzucht und in die Legehennehaltung. Verbraucher können so die moderne Landwirtschaft kennenlernen und mehr über Wünsche und Visionen der Landwirte, aber auch über deren Sorgen und Probleme erfahren. Denn nirgendwo sonst in der Welt sind Lebensmittel so günstig wie für die Verbraucher in Deutschland. Dies haben in den vergangenen Jahren besonders die Milchviehhalter zu spüren bekommen. Landvolk-Vizepräsident Heinz Korte beschreibt in seinem Video die moderne Milchviehhaltung auf seinem Betrieb und nimmt Stellung zum Milchmarkt und zur Milchmarktpolitik.

Verschiedene Themen
Gleichzeitig war die Qualität unserer Lebensmittel aber auch noch nie so gut und hochwertig wie heute. Deutsche Landwirte erfüllen höhere Anforderungen an Umwelt-, Natur- und Tierschutz als sonst in der Welt. Dies zeigt besonders der Videofilm „Landwirtschaft und Naturschutz“, in dem Landvolk-Vizepräsident Helmut Meyer seinen Betrieb präsentiert. Daneben schildern unter anderem Obstbauern, Schäfer und Winzer wie ihr Alltag aussieht. Sie haben einen großen Anteil an der Gestaltung der deutschen Kulturlandschaft. Besonders im Ackerbau wird dies immer wieder deutlich. Per Video können sich die Internetnutzer unter anderem den Anbau von Getreide, Kartoffeln und Zwiebeln im Landkreis Peine ansehen. Neben den „normalen“ Landwirten lebt die Seite auch von interessanten Geschichten wie über den Biobauern, der seine Gemüseparzellen zum Selbsternten vermietet oder der Landwirtin, die gleichzeitig als Torfrau in der Handballnationalmannschaft spielt.

LPD

Zurück