Menü

Schalenwildjagd in MV im 10-Jahresschnitt

Landwirtschaft

Wölfe in MV sind keine Konkurrenz für Jäger

In Mecklenburg-Vorpommern konnte jetzt ein Wolfswelpe erstmals mit einem Halsband ausgestattet werden, das seine Position und das Wanderungsverhalten offenbart. Für Agrarminister Dr. Till Backhaus können diese Daten auch zur Versachlichung der Diskussion um den Wolf dienen.

Auf die Jagdstrecke haben die Wölfe im Norden offenbar keinen Einfluss, wie die aktuelle Statistik zeigt. Die Jagdstrecke orientiert sich am 10-Jahersschnitt. Schalenwild ist die Leibspeise der Wölfe, doch die Jäger konnten sogar 10.400 Stück mehr erlegen.

Schalenwildstecke in Mecklenburg-Vorpommern seit 1990. Die Rekordzahlen sind rot hervorgehoben.

roRo

Zurück