Menü

Sojaaussaat in Brasilien

Landwirtschaft

Brasilien avisiert gute Sojaernte auch im nächsten Jahr

Brasilianisches Soja ist im aktuellen Erntejahr ein Renner. Auch für das nächste Jahr soll es weitergehen. Wie die Beratungsfirma Datagro meldet, sollen 37,99 Millionen Hektar Fläche für die neue Aussaat im September vorgesehen sein, Das sind 2,5 Prozent mehr als aktuell. Zudem soll der Durchschnittsertrag von aktuell 3,3 t/ha auf 3,4 Tonnen steigen.

Noch intensiver wird der Maisanbau ausfallen. Brasilien erntet regional zweimal im Jahr. Der Ertrag 2020/21 soll bei 19,28 Millionen ha um acht Prozent auf 112 Millionen Tonnen wachsen.

roRo

© Herd-und-Hof.de Nutzungswünsche: https://herd-und-hof.de/impressum.html

Zurück