Menü

Tierförderpreis für Kuhhorst

Landwirtschaft

Brandenburger Bio-Hof ausgezeichnet

Preisverleihung KuhhorstIm Rahmen der Internati0nalen Grünen Woche wurde der Brandenburger Bio-Hof Kuhhorst mit dem Pro Tier-Förderpreis für artgerechte Nutztierhaltung ausgezeichnet. Den Preis nahmen Heinz-Joachim Brych und Hans-Joachim Peters von Bundespräsident und Schirmherr Horst Köhler entgegen.
Der Förderpreis wird alle zwei Jahre von der Allianz der Tiere in der Landwirtschaft vergeben. Michael Wimmer, Geschäftsführer de Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL): „Mit dem Peis erkennt die Jury an, dass sich die Integration von Behinderten sowie der artgerechten und ökologische verträgliche Umgang mit Tieren auf Gesellschaft, Umwelt und regionale Wertschöpfung positiv auswirken.“

roRo; Foto: FÖL

[Sie können sich alle Artikel über die diesjährige Grüne Woche mit dem Suchbegriff „IGW-08“ im Archiv anzeigen lassen]

Zurück