Menü

US-Rindfleisch nach China

Landwirtschaft

US in Vorfreude auf neuen Rindfleischmarkt

Die Ankündigung Chinas, US-Rindfleisch ins Land zu lassen, ist nach Phil Karsting vom amerikanischen Landwirtschaftsministerium lediglich der erste Schritt. Es werde noch einige Wochen dauern, bis chinesische Importeure und amerikanische Exporteure die notwendigen Protokolle und Zertifikate für den ersten Export unterschrieben haben.

In einem Radiointerview allerdings freut sich Karsting auf den neuen und weltweit am schnellsten wachsenden Markt. Die wachsende Mittelschicht hat mehr Geld in den Taschen und stellt ihre Diät auf proteinreiche Nahrung wie Eier und Fleisch um. Die Freigabe von US-Steaks vom Internationalen Veterinäramt OIE komme daher rechtzeitig.

Roland Krieg

Zurück