Menü

USA - EU: Einheitlicher Bio-Markt

Landwirtschaft

USA und EU erkennen Biozertifikate an

Erzeuger und Unternehmern, die auf beiden Seiten des Atlantiks Bioware verkaufen und handeln mussten bislang die Produkte getrennt zertifizieren und nach zwei verschiedenen Standards prüfen lassen. Das jedoch heißt auch, auf den Betrieb kommen doppelt so viele Prüfer und die Akten sind doppelt so dick. Auf der BioFach haben die USA und die EU nun vereinbart, ihre jeweiligen Zertifikate gegenseitig anzuerkennen.
Obwohl zwischen dem amerikanischen und dem europäischen Bio standard leichte Unterschiede bestehen, haben beide Seiten jedoch erkannt, dass die Grundzüge der jeweiligen Programme gleichwertig sind. Unterschiede gibt es nur im Bereich der Verwendung von Antibiotika, die im amerikanischen Ökoanbau strikt verboten ist. Ausnahme gibt es beim bakteriellen Feuerbrand, der ganze Apfel- und Birnenplantagen vernichten kann. In der EU dürfen Antibiotika bei kranken Tieren, jedoch nur einmal im Leben eingesetzt werden.
Damit die Bioprodukte nun den Atlantik ohne großen Aufwand überqueren dürfen, brauchen sie nur eine Ausfuhrbescheinigung, die Erzeugungsort und Zertifizierungsorganisation bestätigt. Das Produkt muss innerhalb der Lieferkette bis zum Erzeuger rückverfolgbar sein.

Gemeinsamer Markt

Zusammen kommt der Biomarkt in den USA und der EU auf rund 43 Milliarden Euro . das neue Abkommen erleichtert den gegenseitigen Marktzugang. EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos: „Diese Partnerschaft ist ein wichtiger Schritt, mit denen die Agrarhandelsbeziehungen zwischen den USA und Europa auf ein neues Niveau der Zusammenarbeit gehoben werden.“ Für die stellvertretende Agrarministrin der USA, Kathleen Merrigan ist das Abkommen ein Gewinn für die amerikanische Agrarwirtschaft, für die es einen Wachstumsschubschub und einen Beschäftigungseffekt aufweist.
Beide Seiten haben angekündet, regelmäßig ihre Bio-Programme zu überprüfen und Kooperationen für den Tierschutz und anderen Fragen des Ökolandbaus zu erörtern. Das Abkommen tritt am 01. Juni 2012 in Kraft.

roRo

[Sie können sich alle Artikel über die diesjährige BioFach mit dem Suchbegriff "BF-12" im Archiv anzeigen lassen]

Zurück